Disney navodno razvija film o mladom Ripley Alien

Wenn Sie jeden Fan des Science-Fiction-Kinos bitten würden, die zehn bekanntesten Charaktere des Genres aufzulisten, würden mindestens 99% von ihnen Ellen Ripley von Sigourney Weaver erwähnen. In der Tat dachten viele Leute, dass die Außerirdischer Franchise könnte ohne sein legendäres Aushängeschild nicht erfolgreich sein, und obwohl sie im Fall der Alien vs Predator Crossovers, Ridley Scotts Vorläufer Prometheus und Bund hat immer noch gute Arbeit bei der Erweiterung der Mythologie geleistet.

Natürlich war Weaver einmal bereit, ihre karrierebestimmende Rolle in zu wiederholen Bezirk 9 Regisseur Neill Blomkamps Film, der die dritte und vierte Folge außer Acht gelassen hätte, um als direkte Fortsetzung von James Camerons zu fungieren Aliens , mit Michael Biehn auch als Hicks zurückkehren. Das Studio favorisierte letztendlich jedoch Scotts Vision, was den Vorschlag verursachte Alien 5 in den weiten Abgrund der Entwicklungshölle abdriften.



WeGotThisCoveredDie riesige Galerie hinter den Kulissen für Außerirdische bringt uns einem der ganz Großen des Kinos näher1von111
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Die Rechte an dem Franchise liegen nun jedoch in den Händen von Disney, und Scott gab kürzlich zu, dass sich ein weiterer Neuzugang in der langjährigen Serie in den vorläufigen frühen Entwicklungsstadien befand, die vermutlich unter dem Banner der 20th Century Studios des Mouse House veröffentlicht werden sollten . Nicht nur das, auch Insider Daniel Richtman behauptet das jetzt Außerirdischer Die neuen Eigentümer arbeiten auch an einem separaten Spin-off, der sich auf einen jungen Ripley konzentriert, was bei langjährigen Fans möglicherweise nicht gut ankommt.



Immerhin ist Weaver vielleicht 71 Jahre alt, aber sie hat sich nie endgültig von einem Comeback ausgeschlossen, und wenn Disney ein Projekt vorantreibt, das sich um die Figur dreht, an der der dreimalige Oscar-Nominierte in irgendeiner Form nicht beteiligt ist, dann wird es einen Aufruhr geben. Davon abgesehen, Richtman hat kürzlich erwähnt, dass die Schauspielerin tatsächlich auf eine Rückkehr bedacht ist in einem kommenden Außerirdischer während er feststellt, dass es jemand anderes sein wird, der Ripley in diesem speziellen Film spielt, da es ein Prequel sein soll, das Geisterjäger star scheint noch nicht mit dem Franchise fertig zu sein. Natürlich bleibt unklar, in welchem ​​Film Weaver auftauchen könnte, aber vielleicht ist es der, den Scott in Arbeit hat?

Quelle: Patreon