Internet nije mogao zaustaviti guglanje doba Maisie Williams sinoć tijekom Game of Thrones

Gut, Game of Thrones hat es wieder getan. Sie haben das Internet dank der neuesten Folge in einen völligen Zusammenbruch gebracht. Insbesondere eine Szene mit einem bestimmten vertikal herausgeforderten Attentäter.

Die Fans hatten schon eine Weile darüber spekuliert, dass sich zwischen Arya und Gendry etwas zusammenbrauen könnte. Immerhin gab es einige spielerische Scherze, und Gendry war mehr als bereit, für sie eine spezielle Drachenglaswaffe herzustellen. Es stellte sich heraus, dass wir auch in Bezug auf unseren Verdacht Recht hatten, als Arya und Gendry letzte Nacht die Tat vollbrachten und die Twitterverse erneut entsprechend reagierte.



Es war nicht nur Twitter, bei dem ein Anstieg zu verzeichnen war Game of Thrones -bezogene Aktivitäten, da Google während der Episode auch einen nicht so überraschenden Anstieg der Suchbegriffe verzeichnete. In der Galerie unten sehen Sie ein Google Trends-Diagramm, das einen signifikanten Anstieg der Suchanfragen nach dem Alter von Maisie Williams zeigt. Dies ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die Schauspielerin mit nur 11 Jahren zum ersten Mal in die Show eingetreten ist und wir sie schon einmal beim Aufwachsen beobachtet haben unsere Augen im Laufe der Jahre.



WeGotThisCoveredDas Internet konnte nicht aufhören, Arya Starks Alter letzte Nacht während Game Of Thrones zu googeln1vonzwei
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

In einem kürzlichen Interview mit EW erklärte Williams, warum sie sich überhaupt für die Szene entschieden hatte und sagte, dass dies zur Humanisierung von Arya beitrage.

Es war wirklich interessant, weil es für Arya eine sehr menschliche Beziehung ist, sagte Williams. Dies ist etwas, von dem sie sich ferngehalten hat, eine Emotion, mit der wir sie nie wirklich in Kontakt gebracht haben. [Showrunners D.B. Weiss und David Benioff] sagten: 'Es ist das Ende der Welt, was würden Sie sie sonst noch tun lassen?' Dies könnte ein Moment sein, in dem Arya morgen den Tod akzeptiert, was sie niemals tut - 'Nicht heute'.



In diesem Moment sagte sie: „Wir werden wahrscheinlich morgen sterben. Ich möchte wissen, wie sich das anfühlt, bevor das passiert.“ Es ist interessant zu sehen, dass Arya ein bisschen menschlicher ist und normaler über Dinge spricht, die Menschen sind Angst vor.

Fair genug, und obwohl Aryas Sexszene derzeit das heißeste Thema unter den ist Game of Thrones Fanbase, Sie können sicher sein, dass es bald nachlässt. Immerhin nähern wir uns schnell dem dritten Ausflug der achten Staffel, der voraussichtlich ein großer wird, da die Armee der Toten endlich in Winterfell eintrifft. Es scheint auch eine actionreiche Episode zu sein, die zweifellos noch viele weitere Momente mit Wasserkühlern hervorbringen wird, auf die wir nicht warten können.



Im Moment kann jedoch nur über die große Szene von Maisie Williams gestern Abend gesprochen werden. Wie immer können Sie uns Ihre Gedanken dazu im Kommentarbereich weiter unten mitteilen.